Monatliche Archive: April 2016


Die Ortswehr Hagen wurde von der Integrierten Regionalleitstelle am frühen Montagmorgen um 5:55 Uhr zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Am Einsatzort öffneten Kameraden der Hagener Ortsfeuerwehr dem Rettungsdienst die Wohnungstür, so dass dieser die Behandlung des Patienten übernehmen konnte. Nach 40 Minuten konnte die Feuerwehr Hagen wieder abrücken.

Nottüröffnung für den Rettungsdienst


Am Samstag, den 23. April und Sonntag, den 24. April fand für 6 Atemschutzgeräteträger der Ortswehr Hagen eine sogenannte Heißausbildung in einem Brandübungscontainer in Beverstedt statt. Dabei trainierten die Kameraden Florian Segelken, Nick Segelken, Ralf Segelken, Claas Brummerloh, Michael Busack und Marvin Graw die Brandbekämpfung in einem Gebäude unter realistischen […]

Heißausbildung in Beverstedt


Drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hagen haben sich am Samstag, dem 23.04.2016, bei strahlendem Sonnenschein, der Leistungsabnahme der Jugendflamme Stufe 2 mit Erfolg unterzogen. Die Jugendflamme ist das Ausbildungsabzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr und zeigt den Leistungsstand der Kinder und Jugendlichen. Dabei galt es für das Hagener Team zuerst eine korrekte Verkehrsabsicherung […]

Jugendflamme 2 erfolgreich absolviert



Am 04.04.2016 hat die Feuerwehr Hagen im und am Gerätehaus eine Weiterbildung in der Technischen Hilfeleistung durchgeführt. Es wurde ein Unfallwagen in Seitenlage aufgestellt und die Kameraden wurden darin ausgebildet das Fahrzeug zu stabilisieren und aufzuschneiden um so schnellstmöglich zu einer eingeklemmten Person zu gelangen ohne die Person dabei weiteren […]

TH Ausbildung der Feuerwehr Hagen