Einsatz #18 2019 Gebäudebrand


Datum: 8. Juni 2019 
Alarmzeit: 5:06 Uhr 
Dauer: 5 Stunden 4 Minuten 
Art: Feuer 
Einsatzort: Hagen Kassebruch 
Fahrzeuge: Ortswehr Hagen, ELW1 Hagen, LF8 Hagen, RW2 Hagen, TLF 8/18 Hagen 
Weitere Kräfte: ELW Gruppe, FTZ Schiffdorf, Ortswehr Kassebruch, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 08.06.2019 wurden die Kameraden der Ortswehr Hagen zu einem Brand eines Wohnhauses in Kassebruch gerufen.
Bei der Anfahrt war die Rauchsäule schon lange vor Ankunft an der Einsatzstelle zu erkennen.
Die Anfahrt zum Einsatzort war aufgrund der Lage des Gebäudes und des begrenzten Platzes für die Einsatzkräfte schwierig. Ein direktes Heranfahren war nicht möglich.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand das Gebäude bereits im Vollbrand.
Der Bewohner konnte sich glücklicherweise rechtzeitig retten.
Der Gaslieferant wurde hinzugerufen um die Gaszufuhr abzustellen.
Unter Einsatz mehrerer Atemschutzgeräteträger wurde das Holzgebäude, sowie die Anbauten und umliegender Baumbestand mit Wasser und Schaummittel gelöscht und ein Übergreifen der Flammen verhindert.

Die Anwohner versorgten die Einsatzkräfte mit Kaffee, kalten Getränken, Schnittchen und Obst.
Von allen Kameraden ein herzliches Dankeschön!